Reisemedizin

Mit uns sicher in die Ferne schweifen – wir begleiten Sie.

Von der Beratung über die vorsorgliche Impfung bis zur Nachuntersuchung:

Der internationale Reiseverkehr hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Man reist nicht nur häufiger, sondern auch schneller und weiter. Gerade bei Reisen in die Tropen und Subtropen können viele Erkrankungen oder Befindlichkeitsstörungen durch Vorbeugung vermieden werden. Das Motto: „Vorbeugen ist besser als Heilen“ hat in der Reisemedizin eine ausgesprochen wichtige Bedeutung.

Impfungen gegen verschiedene Erkrankungen haben hier einen unverzichtbaren Stellenwert und geben oft die gewünschte Sicherheit vor gefährlichen Infektionen, die unter Umständen lebenslang gesund-heitliche Folgen haben können. Vor einer geplanten Reise sollten Sie sich deshalb unbedingt beraten lassen. Dies sollte frühzeitig, mindestens 4 Wochen vor Reiseantritt geschehen.

• Durchführung qualifizierter medizinischer Beratung und Betreuung von Auslandsreisenden.
• Individuelle Beratung über Malariaprophylaxe
• Verabreichung aller notwendigen Reiseimpfungen (Impfstoffe vorrätig)
• Durchführung von Reiserückkehrer-Untersuchungen

Staatlich anerkannte / zertifizierte GELBFIEBER-IMPFSTELLE (Nr 67 des Landes Rheinland Pfalz).

 

 

Dr med Arnfried Kloft

Dr. med Arnfried Kloft
Tropen- und Reisemedizinische Zusatzqualifikation
(Fachzertifikat des Centrum für Reisemedizin (CRM))